Wappen des Reservistenverbandes
Mitgliederportal Kontakt Presse Impressum Sitemap
Suche Detailsuche

Archiv

(Dieses Archiv enthlt ausgesuchte Nachrichten und Bilder unserer Reservistenkameradschaft von 1981 bis 2007.)

 

13.11.2008: Reservistenkameradschaftsabend

Im gut gefüllten Nebenraum des "Wilden Mann" stand der heutige Kameradschaftsabend ganz im Zeichen des gut zweistündigen Vortrages von Kamerad Heinz Wechselberger zum Thema "Fla, Ari und Raketen in Geschichte und Bundeswehr", dem 20 Zuhörer gespannt folgen.

10.11.2008: Jahresplanung 2009 für die RK München-Ost veröffentlicht

Die Terminplanung für das Jahr 2009 unserer Reservistenkameradschaft München-Ost wurde den RK-Mitgliedern bekanntgegeben. Als PDF-Dokument (für Adobe Acrobat Reader) ist sie auch hier im Internet stets aktuell abrufbar: => Jahresplanung 2009. Die aus dieser Planung resultierenden verbindlichen Termine finden sich jeweils in der detaillierten Terminübersicht auf unserer Webseite Termine.

01.11.2008: Sammlung an Allerheiligen für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Auch heuer wurde die alljährliche Tradition unserer RK, an Allerheiligen zugunsten der Deutschen Kriegsgräberfürsorge eine Sammlung vor dem Münchner Ostfriedhof durchzuführen, durch unsere Kameraden Angermeier, Bauer, Hohensohn, Kitzeder, Kremer, Kreutschmann, Matzeder und Schadhauser fortgesetzt. Mit dieser großartigen personellen Besetzung war dies bei herrlichem Herbstwetter und starkem Besucherandrang auf dem Ostfriedhof ein voller Erfolg. Das Sammlungsergebnis betrug 2.478,77 Euro, damit wurde das gute Vorjahresergebnis noch einmal um 103,57 Euro übertroffen.

=> zur Bildergalerie

30.10.2008: RK-Mitglied wird bayerischer Staatsminister

Die RK München-Ost hat mit dem heutigen Tage einen bayerischen Staatsminister in ihren Reihen: Kamerad Dr. Ludwig Spaenle wurde bei der Neubildung der Landesregierung des Freistaates Bayern zum Kultusminister ernannt. Er ist seit 1994 Abgeordneter des Bayerischen Landtags und seit 1997 Mitglied unserer Reservistenkameradschaft.

24.10.2008: Unser Vorsitzender Franz Bauer diskutiert in "Bayern 2" mit den Präsidenten des Reservistenverbandes

Als aufmerksamer Hörer des Bayerischen Rundfunks diskutiert im Tagesgespräch von "Bayern 2" (täglich von 12.05-13.00 Uhr) unser RK-Vorsitzender Franz Bauer häufig live mit, wenn es um deutsche Sicherheitspolitik geht. Dazu ergab sich heute erneut eine gute Gelegenheit, als der Präsident des Reservistenverbandes, MdB Ernst Reinhart Beck, zum Thema "Zukunftsbild des Soldaten" zugeschaltet wurde. Bauer, selbst Hauptfeldwebel d. Reserve, ging die Schwerpunkte der Bundeswehr an über die Soldaten, die bei den Auslandseinsätzen ums Leben kamen, über die besonders hohe Belastung der Unteroffiziere bei den Auslandseinsätzen sowie über die Berufsgruppe Soldaten, die keinen großen Zulauf mehr hat.

=> Sendung anhören (MP3-Aufzeichnung; der Beitrag Franz Bauers ist zu finden bei Zeitmarke 04:58 bis 11:59)

15.09.2008: Kamerad Werner Utz verstorben

Die RK München-Ost trauert über den Verlust unseres Kameraden Werner Utz, Feldwebel d.R. und von 1983 bis 1986 stellvertretender Vorsitzender unseres Vorstandes, der heute verstorben ist. An der Beerdigung nehmen im Namen aller Mitglieder unserer RK die Kameraden Kreutschmann, Reupold und Kienel teil.

11.09.2008: Reservistenkameradschaftsabend

Am heutigen RK-Abend nahmen 15 Kameraden teil. Den Rahmen bildete ein anspruchsvolles Bilderratequiz zu bayerischen Sehenswürdigkeiten, das Kamerad Franz Bauer aufwändig entworfen hatte. Die 3 Erstplatzierten freuten sich über die Siegerpreise.

16.08.2008: Glückwünsche an Franz Bauer zu 45 Jahren  erfolgreicher Mandatsträgerschaft von "höchster Stelle"

Unseren Vorstandsvorsitzenden Franz Bauer erreichte heute eine Nachricht des Ehrenvorsitzenden des VdRBw-Bezirksverbandes Oberbayern, Prinz Georg, mit den herzlichsten Glückwünschen zu 45 Jahren erfolgreicher Mandatsträgerschaft im VdRBw mit "großem Dank für die vielen Stunden Tage und Wochen im Ehrenamt" sowie "beispielhafte Leistungen für die Reservisten in München".

14.08.2008: Reservistenkameradschaftsabend

Der heutige RK-Abend fand (im "Sommerloch" ausnahmsweise ohne festem Programm) in gemütlicher Stammtischrunde mit 12 Kameraden im "Wilden Mann" statt.

08.07.2008: Reservistenkameradschaftsabend

Die Teilnehmer des RK-Abend sahen eine Filmvorführung zu "Auslandseinsätzen der Bundeswehr (Schwerpunkt: Afghanistan)" und konnte anschließend über diese brisante Thematik ausgiebig diskutieren.

12.06.2008: Reservistenkameradschaftsabend

Ein interessanter Vortag unseres Kameraden Franz Bauer über "Die Bayern im 1. Weltkrieg an der Westfront bei Verdun und die Auswirkungen auf Bayern" bildete heute den spannenden Hintergrund des RK-Abends.

26.05.2008: Eggmühltag

Zum Gedenken an die Schlacht bei Eggmühl (Oberpfalz) vom 22. April 1809, als 83000 Österreicher unter Erzherzog Karl den 50000 Mannen Napoleons unterlagen und sich über Landshut zurückziehen mussten, nahmen 13 Kameraden unserer RK an einer historischen Fahrt an den Ort des Geschehens teil.

08.05.2008: Reservistenkameradschaftsabend

Der heutige RK-Abend mit 14 Teilnehmern stand im Zeichen eines Vortrags des ABC-Zuges des Landkreises München, der über seine Arbeit berichtete.

 

01.11.2007: Sammlung an Allerheiligen für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Auch heuer wurde die alljährliche Tradition unserer RK, an Allerheiligen zugunsten der Deutschen Kriegsgräberfürsorge eine Sammlung vor dem Münchner Ostfriedhof durchzuführen, durch 5 Kameraden erfolgreich fortgesetzt. Es konnte ein stolzes Ergebnis von 2.375,20 Euro erzielt werden.

19.11.2006: Volkstrauertag mit Abordnung der RK München-Ost

Volkstrauertag mit Abordnung der RK München-Ost vor der St.-Peter-und-Paul-Kirche zu Kirchtrudering

v.l.n.r.: Kameraden Kienel, Mederer und Bauer

29.07.2006: Besuch der Flugwerft Schleißheim

Der heutige Ausflug führte Mitglieder und Freunde der RK München-Ost in die Ausstellungshallen der Flugwerft Schleißheim, einer  flugtechnischen Außenstelle des Deutschen Museums in München.

In der zweistündigen Führung durch Hauptmann d. R. Rathmann (ehemaliger Angehöriger der Luftwaffe) wurde den Teilnehmern die Entwicklung der Luftfahrt vom Schneider aus Ulm bis zum modernsten Düsenjäger erläutert. Luftfahrzeuge des Warschauer Paktes gehörten genau so dazu wie die der NATO. Kaerad Rathmann erklärte alles sehr ausführlich und für jeden Besucher verständlich. Für die hervorragend geführte Besichtigung übergab der Vorsitzende der RK als Dankesgeschenk ein Infanterie-Taschentuch aus dem Jahre 1914, welches nach Aussage von Herrn Rathmann ein Ausstellungsstück im Museum werden soll.

 

23.07.2005: Reservisten feierten ihren Bundestagsabgeordneten Herbert Frankenhauser zum 60. Geburtstag

Seinen 60. Geburtstag feierte das Mitglied der RK München-Ost und neu gewählte Mitglied des Deutschen Bundestages Herbert Frankenhauser vor rund 500 geladenen Gästen.

Der Vorsitzende unserer Kameradschaft überreichte einen alten Stich des ehemaligen Bayrischen Armeemuseums (heute: Bayerische Staatskanzlei) und und überbrachte die herzlichsten Glückwünsche der RK.

Herr Frankenhauser ist seit 15 Jahren Mitglied der RK München-Ost und unterstützt die Belange des Reservistenverbandes als Mitglied im Haushaltsausschuss.

v.l.n.r.: MdB Herbert Frankenhauser, Franz Bauer, Manfred Reupold mit Gattin und Wolfgang Angermeier

Sommer 2004: Besuch der Ausstellung "Schlacht von Höchstädt"

Zum 200. Jahrestag der Zweiten Schlacht bei Höchstädt im Laufe des Spanischen Erbfolgekrieges besuchte eine kleine Abordnung der RK München-Ost die Austellung.

v.l.n.r. (unter anderen): Kameraden Matzeder, Angermeier, Kreutschmann, Kitzeder, Kienel und Bauer

2004: 16. MRC-Schießen in Freising

Am 16. MRC-Schießen in Freising nahme auch eine Mannschaft unserer Rservistenkameradschaft sehr erfolgreich teil.

v.l.n.r.: HFw d.R. Bauer, OG d.R. Bunke, OG d.R. Kremer, OG d.R. Maier

2003: Schießen auf dem Truppenübungsplatz Münsingen

Das Schießen auf dem Sommer-Truppenübungsplatz Münsingen wurde durch die RAG "Schießen" der RK München-Ost ausgetragen.

2001: RK-Vorstandswahlen

Unter Wahl- und Versammlungsleiter Thomas Boehlkau sowie Beisitzer und Protokollführer Kai-Uwe Mayer wählten 25 anwesende wahlberechigte Kameraden ihren RK-Vorstand neu:

Vorsitzender: Franz Bauer; l.stv. Vorsitzende: Christian Kirchdorfer; weitere stv.Vorsitzende: Werner Ruf und Heinz Wechselherger; Kassenwart: Wolfgang Angermeier; Schriftführer: Karl Meyer; Revisoren: Frank R. Scholz und Peter Kienel: stv. Revisoren: Helmut Matzeder und Kai-Uwe Mayer.

v.l.n.r.: Franz Bauer, Wolfgang Angermeier, Horst Bötzow, Karl Meyer, Werner Ruf, Christian Kirchdorfer, Heinz Wechselberger, Thomas Boelkau

2001: 16. Internationales Reservisten-Cup-Schießen

Unter organisatorischer Leitung von Hauptfeldwebel Franz Bauer wurde 2001 durch die RK München-Ost das 16. Internationales Reservisten-Cup-Schießen in Freising ausgetragen.

v.l.n.r.: Oberstleutnant Berg, Hauptfeldwebel Bauer, Oberfeldarzt Dr. Abel, VBK65-Kommandeur Oberst Kreillinger, Oberstleutnant Kreskey (ehemaliger Kommandeur Panzergrenadierbataillon 561), Obergefreiter Eckbauer (Leiter RAG Schießen RK München-Ost)

2001: 40 Jahre RK MünchenOst, Empfang beim Münchner Oberbürgermeister

Zum 40. Geburtstag unserer am 10.10.1961 gegründeten Reservistenkameradschaft wurden wir vom Oberbürgermeister der Landeshauptstdt München ins Rathaus eingeladen und durch Herrn Stadtrat Schmidt (in Vertretung des OB; StR Schmidt war selbst 25 Jahre Mitglied bei RK München-Ost) begrüßt und beglückwunscht.

v.l.n.r.: Franz Bauer (Vorsitzender der RK München-Ost und stellv. Bezirksvorsitzender Oberbayern), Stabsbootsmann Klaus Pakulla, StR Helmut Schmid, Christian Kirchdorfer (stellv. Vorsitzender der RK München-Ost)

1997: Schießwettkampf in Wien

Die Kameraden Matzeder, Kienel und Bauer (v.l.n.r. mit 2 Kameraden des österreichischen Bundesherres) nahmen an einem inernationalen Schießen in Wien teil.

Juni 1983: Fußballfreundschaftsspiel gegen die 4./Panzergrenadierbataillon 531

Das Fußballfreundschaftsspiel der Reservistenkameradschaft München-Ost gegen die 4. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 531 konnten die aktiven Soldaten knapp mit 5:3 gegen die Reservisten gewinnen.

25.9.1982: Internationales SMS-Schießen

Internationales SMS-Schießen mit Teilnehmern der RK München-Ost

v.l.n.r.: Kameraden Forster, Lartsch, Mederer, Bötzow, Roth und Ficht

Oktober 1981: 20 Jahre RK München-Ost mit Fahnenweihe

Vor 20 Jahren am 10.10.1961 wurde die RK München-Ost gegründet und begeht ihren Feiertag öffentlich mit der Fahnenweihe der neubeschafften Vereinsflagge.

v.l.n.r.: Kameraden Arnold, Egger, Hauzeneder, Kienel, Roth und Walter (Fahnenträger)

Juli 1981: Reservisten-Bezirkswettkampf Oberbayern

Beim Bezirksmeisterschaften Oberbayern belegte die RK München-Ost den 2. Platz im Wettkampf "Militärpatrouille".

v.l.n.r. (hinten): Kameraden Kremer, Ficht, Walter, Kitzeder und Kreutschmann
vorne (mitte): VBK-Kommandeur Oberst Ochsenkühn

NEWS
Die neuen Internetseiten finden Sie hier